FANDOM


(Die Seite wurde neu angelegt: „Matthias von Stegmann'''Matthias von Stegmann''' ist Dialogbuchautor und führt Synchronregie an der Serie [[Fa…“)
 
 
Zeile 1: Zeile 1:
[[Bild:MatthiasvonStegmann.gif|right|thumb|300px|Matthias von Stegmann]]'''Matthias von Stegmann''' ist Dialogbuchautor und führt Synchronregie an der Serie [[Family Guy]]. Er übernähm nach den Tod von [[Ivar Combrinck]] im Auftrag von [[ProSieben]] und [[Arena Synchron]] diese Arbeit.
+
[[Bild:MatthiasvonStegmann.gif|right|thumb|300px|Matthias von Stegmann]]'''Matthias von Stegmann''' ist Dialogbuchautor und führt Synchronregie an der Serie [[Family Guy]]. Er übernähm nach den Tod von [[Ivar Combrinck]] im Auftrag von [[ProSieben]] und [[Arena Synchron]] diese Arbeit.
   
 
==Anfänge==
 
==Anfänge==
Matthias begann seine Synchron-Karriere im Alter von 10 Jahren. Er war unteranderem in Serie wie ''Unsere kleine Farm'' und ''Die Bären sind los'' zuhören.<br>
+
Matthias begann seine Synchron-Karriere im Alter von 10 Jahren. Er war unteranderem in Serie wie ''Unsere kleine Farm'' und ''Die Bären sind los'' zuhören.<br />
Im Alter von 19 schrieb er sein ersten Synchrondrehbuch und mit 20 begann er seine Karriere als Synchronregiesseur. Er führte Regie bei ''Cheers'', ''Becker'', ''Die Abenteuer des jungen lndiana Jones'', ''Die Nanny'', ''Hör mal, wer da hämmert'', ''Clueles'', ''Mega Man'', ''Die wilden 70er'' und ''Boston Legal''.
+
Im Alter von 19 schrieb er sein ersten Synchrondrehbuch und mit 20 begann er seine Karriere als Synchronregiesseur. Er führte Regie bei ''Cheers'', ''Becker'', ''Die Abenteuer des jungen lndiana Jones'', ''Die Nanny'', ''Hör mal, wer da hämmert'', ''Clueles'', ''Mega Man'', ''Die wilden 70er'' und ''Boston Legal''.
   
 
==Arbeit an Family Guy==
 
==Arbeit an Family Guy==
Ursprünglich sollte Mathias von Stegmann nur ''Die Simpsons'' bearbeiten. Da Ivar Combrinck aber auch Family Guy Ende 2006 hätte weiterbearbeiten sollen, wurde ihm auch diese Serie angeboten. Matthias musste auch, da sich das Synchronstudio für die Serie geändert hat, einige Umbesetzungen tätigen, so bekamen z.B. [[Cleveland Brown]] und [[Bürgermeister Adam West]] einen neuen Synchronsprecher. Auch musste er für die zuvor von Ivar Combrinck gesprochenen Rollen neue Sprecher casten.<br>
+
Ursprünglich sollte Mathias von Stegmann nur ''Die Simpsons'' bearbeiten. Da Ivar Combrinck aber auch Family Guy Ende 2006 hätte weiterbearbeiten sollen, wurde ihm auch diese Serie angeboten. Matthias musste auch, da sich das Synchronstudio für die Serie geändert hat, einige Umbesetzungen tätigen, so bekamen z.B. [[Cleveland Brown]] und [[Bürgermeister Adam West]] einen neuen Synchronsprecher. Auch musste er für die zuvor von Ivar Combrinck gesprochenen Rollen neue Sprecher casten.<br />
Im Gegensatz zu seinem Vorgänger versucht Matthias Synchrongaststimmen aus Berlin und München in der Serie einzubauen. Besonders wenn auch in der englischen Version der Serie ein Gaststar wie z.B. Mark Hamill (Luke Skywalker) einen Auftritt hat, besetzt er ihn mit seinem deutschem Stammsprecher [[Hans-Georg Panczak]].<br>
+
Im Gegensatz zu seinem Vorgänger versucht Matthias Synchrongaststimmen aus Berlin und München in der Serie einzubauen. Besonders wenn auch in der englischen Version der Serie ein Gaststar wie z.B. Mark Hamill (Luke Skywalker) einen Auftritt hat, besetzt er ihn mit seinem deutschem Stammsprecher [[Hans-Georg Panczak]].<br />
Auch Songs oder Redewendungen die hierzulande unbekannt wären tauscht er mit bekannten deutsche Liedern aus wie z.B. Das ''Biene Maya'' Titellied oder den ''Ich wollt ich wär ein Huhn'' Reim.<br>
+
Auch Songs oder Redewendungen die hierzulande unbekannt wären tauscht er mit bekannten deutsche Liedern aus wie z.B. Das ''Biene Maya'' Titellied oder den ''Ich wollt ich wär ein Huhn'' Reim.<br />
 
Die erste Folge die er bearbeitet hat war [[Ein Davidstern am Himmel]], welche nach deutsche Zählung zur vierten Staffel gehört, aber laut US original Zählung zu dritten.
 
Die erste Folge die er bearbeitet hat war [[Ein Davidstern am Himmel]], welche nach deutsche Zählung zur vierten Staffel gehört, aber laut US original Zählung zu dritten.
 
==Rollen in Family Guy==
 
==Rollen in Family Guy==
Zeile 20: Zeile 20:
   
 
==Trivia==
 
==Trivia==
* Während er Ende der 90iger in der ersten ''Mega Man'' der Figur Megaman seine Stimme lieh, leihte in der zweiten Serie ''MegaMan NT Warrior'' [[Marcel Collé]], welcher für die deutsche Fassung der ersten 35 Folgen von [[American Dad]] zuständig war, Megaman seine Stimme.
+
* Während er Ende der 90iger in der ersten ''Mega Man'' der Figur Megaman seine Stimme lieh und in der zweiten Serie ''MegaMan NT Warrior ''leihte [[Marcel Collé]], welcher für die deutsche Fassung der ersten 35 Folgen von [[American Dad]] zuständig war, Megaman seine Stimme.
 
[[Kategorie:Family Guy Synchronsprecher]]
 
[[Kategorie:Family Guy Synchronsprecher]]

Aktuelle Version vom 4. September 2011, 18:07 Uhr

MatthiasvonStegmann

Matthias von Stegmann

Matthias von Stegmann ist Dialogbuchautor und führt Synchronregie an der Serie Family Guy. Er übernähm nach den Tod von Ivar Combrinck im Auftrag von ProSieben und Arena Synchron diese Arbeit.

AnfängeBearbeiten

Matthias begann seine Synchron-Karriere im Alter von 10 Jahren. Er war unteranderem in Serie wie Unsere kleine Farm und Die Bären sind los zuhören.
Im Alter von 19 schrieb er sein ersten Synchrondrehbuch und mit 20 begann er seine Karriere als Synchronregiesseur. Er führte Regie bei Cheers, Becker, Die Abenteuer des jungen lndiana Jones, Die Nanny, Hör mal, wer da hämmert, Clueles, Mega Man, Die wilden 70er und Boston Legal.

Arbeit an Family GuyBearbeiten

Ursprünglich sollte Mathias von Stegmann nur Die Simpsons bearbeiten. Da Ivar Combrinck aber auch Family Guy Ende 2006 hätte weiterbearbeiten sollen, wurde ihm auch diese Serie angeboten. Matthias musste auch, da sich das Synchronstudio für die Serie geändert hat, einige Umbesetzungen tätigen, so bekamen z.B. Cleveland Brown und Bürgermeister Adam West einen neuen Synchronsprecher. Auch musste er für die zuvor von Ivar Combrinck gesprochenen Rollen neue Sprecher casten.
Im Gegensatz zu seinem Vorgänger versucht Matthias Synchrongaststimmen aus Berlin und München in der Serie einzubauen. Besonders wenn auch in der englischen Version der Serie ein Gaststar wie z.B. Mark Hamill (Luke Skywalker) einen Auftritt hat, besetzt er ihn mit seinem deutschem Stammsprecher Hans-Georg Panczak.
Auch Songs oder Redewendungen die hierzulande unbekannt wären tauscht er mit bekannten deutsche Liedern aus wie z.B. Das Biene Maya Titellied oder den Ich wollt ich wär ein Huhn Reim.
Die erste Folge die er bearbeitet hat war Ein Davidstern am Himmel, welche nach deutsche Zählung zur vierten Staffel gehört, aber laut US original Zählung zu dritten.

Rollen in Family GuyBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Während er Ende der 90iger in der ersten Mega Man der Figur Megaman seine Stimme lieh und in der zweiten Serie MegaMan NT Warrior leihte Marcel Collé, welcher für die deutsche Fassung der ersten 35 Folgen von American Dad zuständig war, Megaman seine Stimme.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.